Wetter-Suche

Ort, PLZ oder Land

Unwetterwarnungen

Add to iGoogle

Unsere Unwetterzentralen

Wetterlexikon

Tornado

Ein Tornado (spanisch tornar „umkehren, wenden“, Partizip tornado; tornear „wirbeln, drechseln“), auch Großtrombe, Wind- oder Wasserhose, in den USA umgangssprachlich auch Twister genannt, ist ein kleinräumiger (wenige Meter bis maximal 1 Kilometer) Luftwirbel in der Erdatmosphäre, der eine annähernd senkrechte Drehachse aufweist. Er steht im Zusammenhang mit konvektiver Bewölkung (Cumulus und Cumulonimbus). Der Wirbel erstreckt sich hierbei durchgehend vom Boden bis zur Wolkenuntergrenze. Im Inneren eines Tornados können Windgeschwindigkeiten von bis zu 500 km/h erreicht werden. Die Entstehung von Tornados ist bis heute ein Gegenstand der Forschung.

Tornado
Tornado