Wetter-Suche

Ort, PLZ oder Land

Unwetterwarnungen

Add to iGoogle

Unsere Unwetterzentralen

Wetter Schweiz

Wetter Solothurn Wetter Solothurn Wetter Solothurn Wetter Bern Wetter Waadt Wetter Waadt Wetter Deutschland Wetter Freiburg Wetter Waadt Wetter Schaffhausen Wetter Thurgau Wetter Freiburg Wetter Obwalden Wetter Basel-Landschaft Wetter Nidwalden Wetter Appenzell Ausserrhoden Wetter Appenzell Ausserrhoden Wetter Obwalden Wetter Waadt Wetter Appenzell Innerrhoden Wetter Österreich Wetter Freiburg Wetter Luzern Wetter Zürich Wetter Liechtenstein Wetter Solothurn Wetter Wallis Wetter Zug Wetter Basel-Landschaft Wetter Aargau Wetter Genf Wetter Nidwalden Wetter Schaffhausen Wetter Glarus Wetter Neuenburg Wetter Bern Wetter Frankreich Wetter Tessin Wetter Graubünden Wetter Schwyz Wetter Italien Wetter Thurgau Wetter Uri Wetter Deutschland Wetter St. Gallen Wetter Jura
 
controls Abspielen
Zeitskala Bitte ziehen
 
controls Abspielen
Zeitskala Bitte ziehen
 
controls Abspielen
Zeitskala Bitte ziehen
 
controls Abspielen
Zeitskala Bitte ziehen
 
controls Abspielen
Zeitskala Bitte ziehen
 
controls Abspielen
Zeitskala Bitte ziehen
highlightMap Basel BaselBasel Bern BernBern Chur ChurChur Genf GenfGenf Lausanne LausanneLausanne Locarno LocarnoLocarno Luzern LuzernLuzern Neuchâtel NeuchâtelNeuchâtel St. Gallen St. GallenSt. Gallen Schaffhausen SchaffhausenSchaffhausen Sion SionSion Vallorbe VallorbeVallorbe Zürich ZürichZürich St. Moritz St. MoritzSt. Moritz © by MeteoGroup © by MeteoGroup Zeitzone: Europe/Zurich Zeitzone: Europe/Zurich

Niederschlag

Niederschlag Schweiz

Temperatur

Temperatur Schweiz

Flugwetter

Flugwetter Schweiz

Allgemeine Wetterlage

Die sehr warme, schwüle Luft über den Alpen wird übers Wochenende langsam nach Süden abgedrängt. Am Wochenbeginn wird es zunehmend unbeständig und bis am Mittwoch kühlt es aus Westen definitiv ab!

Wetter heute

Der Freitag beginnt nach Auflösung von nächtlichen Gewitterresten (vor allem im Osten) schön. Ab Mittag bilden sich über den Bergen wieder grosse Quellwolken, die am Nachmittag und Abend vor allem an den Voralpen lokale Regenschauer, in den westlichen Voralpen und Alpen kurze Gewitter bringen. Meist bleibt es aber trocken.
Im Norden weht tagsüber ein kräftiger Westwind (auf den Seen 6-er Böen) und mit 28 (Heiden/AR) bis 33 (Basel, Zürich) ist es schon etwas weniger heiss. Im Süden gibt es dagegen mit etwas Nordföhn heisse 29 (Poschiavo, Airolo) bis 36 Grad!

Freitagnacht zerfallen die Gewitterzellen rasch und es wird vor allem in der Osthälfte klar. Über dem Westen breiten sich dagegen die dichtere Wolken aus. Entsprechend kühlt es auch nur auf 20 (Genfersee) bis 15 (Lommis/TG) Grad ab, auch im Süden bleibt die Nacht mit 15 (Puschlav) bis 22 (Brissagoinseln) warm. Kühle 6 bis 10 Grad bleiben dem Oberengadin vorbehalten.

Aussichten

Der Samstag startet schön, im Westen vorübergehend bewölkt. Am Nachmittag und Abend bilden sich über den Bergen erneut lokale Gewitter, die abends den Westen und nachts offenbar die ganze Schweiz erfassen und im Süden Unwetterpotenzial haben. Im Norden gibt es tagsüber mit weniger Westwind noch weniger heisse 25 bis 31 Grad, im Süden erneut schwülheisse 28 bis 34 Grad. .

Der Sonntag bringt zunächst verbreitet Platzregen und Gewitter, am Nachmittag und Abend folgt dann aber aus Westen Wetterbesserung.

Die neue Woche startet vor allem nördlich der Alpen sonnig und nochmals sehr warm. Montagnachmittag nimmt die Bewölkung zu und abends sowie nachts breiten sich aus Südwesten neue, im Tessin teils heftige Gewitter über die ganze Schweiz aus.

Ab Dienstag wird es allgemein unbeständiger mit kräftigem gewittrigen Starkregen (Schwerpunkt im Süden) und Abkühlung bis am Mittwoch auf 20 Grad im Norden und 25 Grad im Süden.

Bergwetter

Am Freitag schön und meist trocken, aber nur an den Voralpen noch lokale Schauer oder (Westen) einzelne Gewitter. Mit starkem Westwind über Jura- und Voralpengipfel (Alpstein lokal bis 80 km/h) und Nordwestwind über Alpenkamm (lokal 80 km/h) und Süden wird es nördlich der Alpen schon etwas weniger warm:

Mittagstemperaturen Alpennordseite:
---------------------------------
1500m 23°C
2000m 16°C
2500m 12°C
3000m 8°C
3500m 4°C

Am Samstag schön und warm, nachmittags und abends wieder mehr lokale Gewitter über Voralpen und Alpen, die sich bis in den Sonntag hineinziehen. Sonntagabend Beruhigung und am Montag vor allem auf der Alpennordseite nochmals schön und sehr warm. Montagabend im Süden und Westen, auf Dienstag überall Gewitter mit Starkregen.