Wetter-Suche

Ort, PLZ oder Land

Unwetterwarnungen

Add to iGoogle

Unsere Unwetterzentralen

Warnlagebericht

Isobarenkarte Europa


Allgemeine Wetterlage

Übers Osterwochenende bestimmt weiterhin das grosse Hoch KATHARINA mit Zentrum über Nordosteuropa unser Wetter. Ausgehend von einem Tief über der Iberischen Halbinsel ziehen aber im Verlauf vermehrt hohe Wolkenfelder durch. Mit dieser Südostströmung kommen ebenfalls warme Mittelmeerluftmassen in die Schweiz. Erst nach Ostern kündigt sich im Laufe der nächsten Woche im Süden wechselhafteres und weniger warmes Wetter an. Der Norden bleibt mit Föhn wetterbegünstigt.

Gewitter, Regen und Schnee

keine Warnungen aktiv

Sturm

Mit auflebendem Südföhn sind ab Samstagnachmittag vor allem im Haslital und Urner Reusstal Föhnböen von 60 bis 80 km/h möglich. Ab Samstagnacht lassen die Föhnböen vorübergehend nach.

Warnlage Aussichten

SturmRegen/SchneeGewitter
Ostern 21.04.2019Am Nachmittag und Abend in den nördlichen Föhntälern Föhnböen zwischen 60-80km/h möglich--
Ostermontag 22.04.2019Ab Mittag in den nördlichen Föhntälern Föhnböen zwischen 60-80km/h möglich--
Dienstag 23.04.2019In den nördlichen Föhntälern Föhnböen zwischen 70-100km/h möglich-Ab dem Nachmittag entlang des Juras isolierte Gewitter möglich

Tobias Posch, 19.04.2019