Wetter-Suche

Ort, PLZ oder Land

Unwetterwarnungen

Add to iGoogle

Unsere Unwetterzentralen

Warnlagebericht

Isobarenkarte Europa


Allgemeine Wetterlage

Heute wird es mit einem ausgeprägten Trog in der Höhe verbreitet unbeständig und weniger warm. Von Donnerstag bis Samstag verstärkt das Azorenhoch dann seinen Einfluss auf die Alpen wieder und es stellt sich schönes Sommerwetter ein.

Gewitter, Regen und Schnee

Am Dienstagnachmittag kommen besonders in den zentralen und östlichen Voralpen, in Nordbünden sowie am Nordrand der Schweiz örtlich wieder Gewitter auf. Durch die schwachen Höhenwinde und geringe Verlagerung sind sehr lokal in kurzer Zeit grössere Regenmengen von 10 bis 20 Liter pro Quadratmeter innert einer Stunde möglich. Im Laufe des späten Abends zerfallen die Gewitter wieder.

Am Mittwoch sind erneut zunächst im Süden später im Tagesverlauf dann auch entlang der zentralen und östlichen Voralpen, in Graubünden und im Osten lokale Gewitter mit Platzregen möglich. Durch die schwachen Höhenwinde und geringe Verlagerung sind sehr lokal in kurzer Zeit grössere Regenmengen von 10 bis 20 Liter pro Quadratmeter innert einer Stunde möglich. Im Laufe des späten Abends zerfallen die Gewitter wieder.

Sturm

keine Warnungen aktiv

Warnlage Aussichten

SturmRegen/SchneeGewitter
Donnerstag 28.07.2016---
Freitag 29.07.2016---
Samstag 30.07.2016---

Clemens Grohs, 26.07.2016