Wetter-Suche

Ort, PLZ oder Land

Unwetterwarnungen

Add to iGoogle

Unsere Unwetterzentralen

Warnlagebericht

Isobarenkarte Europa


Allgemeine Wetterlage

Übers Wochenende sorgt das Hochdruckgebiet ROSALIE im Alpenraum für schönes und bis am Sonntag wieder für spürbar wärmeres Wetter. Nach kurzem Südföhnschub zieht am Montag, 1. Mai eine wetteraktive Störung aus Westen mit Regen und Abkühlung. Danach geht es in der restlichen Woche wechselhaft und nur mässig warm weiter.

Gewitter, Regen und Schnee

keine Warnungen aktiv

Sturm

Am Sonntag kommt in den nördlichen Alpentälern tagsüber allmählich Südföhn auf, der nachmittags und abends in Böen lokal um 75 km/h erreichen kann (Haslital, Urner Reusstal, Sarganserland, Brülisau). Montagmorgen beendet eine wetteraktive Kaltfront aus Westen schon wieder den kurzen Föhnschub.

Warnlage Aussichten

SturmRegen/SchneeGewitter
Montag 01.05.2017-Tessin: Starkregen mit lokal >30l/m² in 24h möglich-
Dienstag 02.05.2017---
Mittwoch 03.05.2017---

Joachim Schug, 29.04.2017