Wetter-Suche

Ort, PLZ oder Land

Unwetterwarnungen

Add to iGoogle

Unsere Unwetterzentralen

Warnlagebericht

Isobarenkarte Europa


Allgemeine Wetterlage

Hoch FRIEDRICH mit Zentrum über der Biskaya sorgt bis Morgen für weiterhin stabiles und vielfach sonniges Wetter. Auf Freitag streift uns im Norden eine schwache Kaltfront mit Schneeregen und wenig Schneefall im Nordosten. Nach kurzer Beruhigung bis Samstag geht es auf der Alpennordseite Anfang kommender Woche unbeständig, kälter und stürmisch weiter. Der Süden bleibt mit kräftigem Nordföhn wetterbegünstigt und weiterhin trocken.

Gewitter, Regen und Schnee

keine Warnungen aktiv

Sturm

keine Warnungen aktiv

Warnlage Aussichten

SturmRegen/GewitterSchnee
Donnerstag 27.01.2022---
Freitag 28.01.2022Täler Alpensüdseite: vorübergehend starker Nordföhn mit lokalen Böen bis 90 km/h möglich; Alpenkamm: Gipfel oberhalb 2600 m Sturmböen bis 120 bis 140km/h möglich--
Samstag 29.01.2022Südtäler: zeitweise kräftiger Nordföhn mit Böen bis 70km/h nicht ausgeschlossen--

Meteocentrale Team, 26.01.2022