Wetter-Suche

Ort, PLZ oder Land

Unwetterwarnungen

Add to iGoogle

Unsere Unwetterzentralen

Warnlagebericht

Isobarenkarte Europa


Allgemeine Wetterlage

Am Freitag erreichte eine kalte Polarluft aus Nordwesten die Schweiz, im Süden wird wieder starker Nordföhn ausgelöst. Am Samstag streift nochmals eine schwache Warmfront die Ostschweiz, sonst nimmt bis übers Wochenende der Hochdruckeinfluss wieder zu. Bis Ende Monat sind dann keine grossen Wetteränderungen mehr in Sicht.

Gewitter, Regen und Schnee

keine Warnungen aktiv

Sturm

Alpensüdseite: Nachts Simplonsüdseite, ab Donnerstagmorgen überall kräftiger Nordföhn mit Böen lokal bis 90 km/h.

Warnlage Aussichten

SturmRegen/GewitterSchnee
Freitag 21.01.2022Hochjura: kräftige Bise mit Böen lokal um 100 km/h; westlicher Genfersee: kräftige Bise mit lokal Böen um 75 km/h--
Samstag 22.01.2022Hochjura: kräftige Bise mit Böen lokal um 100 km/h bis am Abend--
Sonntag 23.01.2022---

Meteocentrale Team, 20.01.2022